Hubmann, Sabrina - Edition Ecrilis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hubmann, Sabrina

Autoren > Alle Autoren von A bis H

„In fremde Welten eintauchen und Abenteuer erleben ist immer wieder ein spannendes Erlebnis“, so sagt die Schriftstellerin Sabrina Hubmann, die am 23. Juni 1979 geboren wurde und auch heute noch – zusammen mit ihrem Mann Christian –  in Salzburg lebt.
Dabei reizt sie das spielen mit den Ideen und liebt es, ihren Charakteren Leben einzuhauchen.
Wenn sie nicht gerade ihren Gedanken nachhängt, tankt sie Inspiration beim Fotografieren oder Brettspielen. Ihre Kurzgeschichten und Erzählungen bewegen sich in den Bereichen Horror und Phantastik,  darunter Texte für Kinder und Jugendliche; ebenso schreibt sie gerne erotische Geschichten. Sie arbeitet als Mitherausgeberin an der dritten Cthulhu-Anthologie Auf den Spuren H.P. Lovecrafts, und im Mai 2011 wurde ihr Mysteryroman Vermächtnis einer Hexe veröffentlicht. Im Oktober 2014 ist ihr Buch Halloweennacht – 31 Schauergeschichten bei Edition Ecrilis erschienen.

Bisher erschienen:
Halloweennacht (mit Astrid Pfister)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü